Callgirl – Beichte zu Lust und Leidenschaft

„Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“, sagt Mona. Mit einem anderen Leben hat Mona Gasser, ein Ex-Callgirl, schon begonnen: Sie hat die Peitsche an den Nagel gehängt und Luxus-Hotelzimmer mit einem behaglichen Haus in der Provinz eingetauscht. Um ein neues Leben beginnen zu können bedarf es der Liebe zu einem Mann, sagt sie. Die Liebe und der Mann aber fehlen ihr nach dem Ausstieg. So beschließt Mona systematisch den Mann fürs Leben zu suchen. In ihrer gewohnt direkten und ungehemmten Art erzählt Mona Gasser in ihrem
neuesten Buch „Ex-Callgirl: Mein lustvolles Privatleben“ auf 168 Seiten, wie und wo sie den richtigen Mann fürs Leben sucht. Von der harmlosen Kontaktanzeige, über kühle Hotelbars bis hin zu lustbetonten Swingerclubs hat Mona keine Mühen gescheut, ihrem Traumpartner zu begegnen. Sie traf dabei auf allerhand merkwürdige Typen, berechnende Männer, aber auch sehr nette Zeitgenossen. Mona beschreibt in ihrem Buch ihre vielfältigen Erfahrungen auf dem Single-Markt. Für Mona scheint es eine wahre Odyssee durch den „Männer-Dschungel“ zu werden. Ihr Ziel, mit einem Mann ein neues Leben, geprägt von Lust und Liebe, Treue und Verständnis, zu beginnen, scheint fast aussichtslos. Über ein Jahr lang betreibt Mona Gasser Partnersuche pur, wie, beschreibt sie spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Dass dabei reihenweise komische, erotische, ärgerliche und lustige Geschichten herauskamen, verbündet sie mit allen anderen Singles. Ob sie den richtigen Mann gefunden hat? Finden Sie es heraus!
„Ein tolles Buch, in dem Mona viele Aspekte unseres abwechslungsreichen Berufes beschreibt“, mein Nadine , eine der Escort-Girls der Escort-Agentur Intimescort und ergänzt, „viele Situationen Ort und Menschen habe ich wieder entdecken können. Auch in Berlin sind die Männerbegegnungen in meinem Metier immer wieder höchst interessant. Die Fantasie des Menschen ist unvorhersehbar, überraschend und macht das Leben an sich bunt, aber auch sexy und geil. Menschen, die mehr über unseren Job, aber auch über Sex, Liebe und Leidenschaft erfahren möchten, sollten dieses Buch lesen2, meint die schlanke Nadine, die vor rund fünf Jahren in die Hauptstadt kam und seitdem im Call-Girl-Service für Kunden ihre Dienste anbietet. Coole Hotel-Suites, kuschelige Swinger-Treffs und auch so manche Einladung in Stadtvillen in den unterscheidlichsten Berliner Bezirken sind ihr vertraut. „Vom Rendez-Vouz auf dem Wannsee, über die Kuschelnummer im Biesdorfer Eigenheim bis zum Fessel-Sex im 20. Stock einer Panorama-Suite mit Blick Himmelblick über Berlin meint man eigentlich alles an Locations und Spezialitäten erlebt zu haben“, meint Nadine, die sich aber immer wieder mit ganz neuen Situationen und Menschen aufs Neue beschäftigen darf.

„Mein lustvolles Privatleben“ von Mona Gasser ist bei Gatzanis erschienen
Format: 12,5 x 20,5 cm
168 Seiten
€ 15.20
Hardcover mit s/w-Fotos
ISBN:3-932855-00-0

Neueste Beiträge

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen